Auen, Riedwiesen, Flachsee –
Natur- und Kulturlandschaftserbe Reusstal

Verändern sich mit dem Klima auch die Auen?
Der Flachsee verlandet – na und?
Warum sind Riedwiesen schützenswert?
Was hat der Bagger im Naturschutzgebiet zu suchen?

Besuchen Sie unsere Ausstellung und machen Sie sich selber auf die Suche nach Antworten auf diese und andere Fragen. Sie können aber auch einfach die Schönheiten, Spezialitäten und Seltenheiten einer der vielfältigsten und besterhaltenen Flusslandschaften des schweizerischen Mittellandes entdecken, geniessen und hautnah erleben.

Die Ende April 2018 im Naturschutz-Informationszentrum Zieglerhaus Rottenschwil wieder eröffnete und komplett neu eingerichteten Dauerausstellung präsentiert sich mit vielen interaktiven Elementen und neuen Medien, so insbesondere Hörstationen, Leuchtkästen, digitale Bilderrahmen sowie grössere Bildschirme für Kurzfilme, Präsentationen und Dokumentationen.

Herzlichen Dank unseren Sponsoren:

Impressum Ausstellung:

Grobkonzept: Patrik Hunziker

Umsetzung/Inhalte: Niklaus Peyer

Szenografie/Aufbau: Atelier Herzog, Solothurn