Veranstaltungsprogramm 2020/2021

Samstag, 17. Oktober 2020 – Zugepackt! Pflegeeinsatz im Naturschutzgebiet «Steirüti»

Helfen Sie mit, die Biotope von Teichrohrsänger, Ringelnatter und Schwertlilien zu pflegen!

Anmeldung bis am Montag, 12. Oktober 2020 an info@namu.ch

Dieser Anlass findet in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzverein Muri und Umgebung (NAMU) statt.

Ausrüstung Werkzeug wird zur Verfügung gestellt. Der Witterung entsprechende Kleidung tragen
Leitung Josef Fischer, Biologe, Geschäftsführer Stiftung Reusstal
Treffpunkt Zieglerhaus, Rottenschwil
Beginn 8.30 Uhr
Ende
ca. 16.00 Uhr
Verpflegung Das Mittagessen wird offeriert

Samstag, 24. Oktober 2020 – Einheimische Gewächse im Winterkleid

Viele Pflanzen zeigen im Herbst schöne Verfärbungen. Auf einem Rundgang im Auengebiet mit J. Fischer, Biologe und Geschäftsführer der Stiftung Reusstal, lernen Sie Überwinterungsstrategien von einheimischen Gewächsen kennen und erfahren, wie Bäume und Sträucher auch im laublosen Zustand bestimmt werden können.

Dies ist ein  Anlass des Naturschutzvereins Muri und Umgebung (NAMU).

Leitung Josef Fischer, Biologe, Geschäftsführer Stiftung Reusstal
Treffpunkt P Reussbrücke Rottenschwil-Unterlunkhofen (westseitig)
Beginn 10.00 Uhr
Ende
ca. 12.00 Uhr

Samstag, 31. Oktober 2020 – Erlebnisnachmittag für Kinder – Natur im Herbst

Früchte und Samen, farbige Blätter, Vorbereitung auf den Winterschlaf… Wir entdecken auf spielerische Art die herbstliche Natur.

Diese Exkursion ist ausschliesslich für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren in Begleitung Erwachsener bestimmt. Auch jüngere Geschwister sind unter Aufsicht herzlich willkommen.

Anmeldung bis am Montag, 26. Oktober 2020 an sarah.wettstein@stiftung-reusstal.ch.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Leitung Sarah Wettstein, Umweltgeowissenschafterin, Stiftung Reusstal
Treffpunkt Parkplatz Reussbrücke Rottenschwil-Unterlunkhofen (westseitig)
Beginn 13.30 Uhr
Ende
ca. 16.00 Uhr
Kosten Erwachsene CHF 12.–, Kinder CHF 8.– (jüngere Geschwister kostenlos)

Samstag, 21. November 2020 – Faszination Vogelfedern

Schillernde Farben – filigrane Formen. Federn faszinieren und fordern den Finder immer wieder detektivisch heraus. Von welchem Vogel stammt mein Fundstück? Worauf muss ich achten, damit ich eine Feder bestimmen kann?

Dies und noch viel mehr lernen Sie an diesem spannenden Tag, um zukünftig selbständig einheimische Federn zuordnen und bestimmen zu können. Es werden die theoretischen Grundlagen der Federerkennung vermittelt und gezielte Bestimmungsübungen mit eigenen und von der Kursleitung zur Verfügung gestellten Federn gemacht. Die umfangreiche Federsammlung und der ungewohnte Zugang zur Erweiterung der Vogelkenntnisse machen diesen praxisnahen Kurs einzigartig. Der Kurs richtet sich an alle Interessierten. Kenntnisse mind. im Rahmen eines ornithologischen Grundkurses sind von Vorteil.

Anmeldung bis am Montag, 16. November 2020 an sarah.wettstein@stiftung-reusstal.ch.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Leitung Toni Masafret, Ornithologe und Federexperte
Treffpunkt Schul- und Mehrzweckanlage der Gemeinde Rottenschwil (Hauptstrasse 21, 8919 Rottenschwil)
Beginn 10.00 Uhr
Ende
ca. 16.30 Uhr
Kosten CHF 115.– pro Person (inkl. Material)
Verpflegung Bitte selber mitbringen oder Einkehren im Restaurant Hecht, Rottenschwil

Samstag, 16. Januar 2021 – Dem Biber auf der Spur

Sanduhrförmig angenagte Weiden, aufgestaute Kanäle, mit Lehm bedeckte Asthaufen, stibitzte Maiskolben – der Biber ist definitiv zurück im Reusstal! Wir begeben uns gemeinsam auf Spurensuche und erfahren, wovon sich der Biber im Winter ernährt, wo er wohnt und was eine Biberrutsche ist.

Wir bitten um eine vorgängige Anmeldung bis am 12.01.2020 unter: niklaus.peyer@stiftung-reusstal.ch

Leitung Niklaus Peyer, Biologe, Stiftung Reusstal
Treffpunkt Parkplatz Reussbrücke Rottenschwil-Unterlunkhofen (westseitig)
Beginn 14.00 Uhr
Ende
ca. 16.00 Uhr
Kosten Erwachsene CHF 10.–, Kinder bis 16 Jahre gratis

Samstag, 13. Februar 2021 – Vögel am Flachsee

Der Flachsee ist ein wichtiges Überwinterungsgebiet für Reiher-, Tafel- und Krickente, Zwergtaucher und viele andere Wasservögel. Erleben Sie die Vielfalt der überwinternden Stand- und Gastvögel und erfahren Sie mehr über das nationale Zug- und Wasservogelreservat Flachsee.

Wir bitten um eine vorgängige Anmeldung bis am 09.01.2021 unter: info@stiftung-reusstal.ch

Leitung Josef Fischer, Biologe, Geschäftsführer Stiftung Reusstal
Treffpunkt Parkplatz Reussbrücke Rottenschwil-Unterlunkhofen (westseitig)
Beginn 14.00 Uhr
Ende
ca. 16.30 Uhr
Kosten Erwachsene CHF 10.–, Kinder bis 16 Jahre gratis

Samstag, 24. April 2021 – Frühblüher in Riedwiese und Auenwald

Auf einem botanischen Rundgang durch Auenwald und Riedwiesen lernen Sie die Frühblüher kennen und erfahren mehr über die Besonderheit und Raffiniertheit ausgewählter Pflanzenfamilien. Auch Orchideen, wie das Kleine Knabenkraut, und andere seltene Arten lassen sich bereits in den Feuchtwiesen entdecken.

Wir bitten um eine vorgängige Anmeldung bis am 20.04.2021 unter: sarah.wettstein@stiftung-reusstal.ch

Leitung Sarah Wettstein, Umweltgeowissenschafterin, Stiftung Reusstal
Treffpunkt Parkplatz Reussbrücke Rottenschwil-Unterlunkhofen (westseitig)
Beginn 9.30 Uhr
Ende
ca. 12.00 Uhr
Kosten Erwachsene CHF 10.–, Kinder bis 16 Jahre gratis

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden