Veranstaltungsprogramm 2019/2020

Samstag, 4. Mai 2019 – Orchideen mit nassen Füssen

Botanische Exkursion in die Welt des Kleinen Knabenkrauts, der Purpur-Orchis, des Grossen Zweiblatts und Co.

Leitung: Josef Fischer, Geschäftsleiter Stiftung Reusstal

Treffpunkt Bushaltestelle Rottenschwil, Hecht; Parkplatz Reussbrücke Rottenschwil-Unterlunkhofen (Westseitig)
Beginn 9.30 Uhr
Ende ca. 12.00 Uhr
Kosten Fr. 10.– für Erwachsene, Kinder bis 16 Jahre gratis

Sonntag, 26. Mai 2019 – Kiebitz und Feldlerche in der Reussebene

Diese beiden Charaktervögel offener Landschaften waren im letzten Jahrhundert noch weit verbreitet und häufig. Wie andere Kulturlandarten zeigen sie jedoch in den letzten 30 Jahren einen starken Rückgang. Was sind die Gründe dafür und was kann dagegen unternommen werden?

Leitung: Niklaus Peyer, Mitarbeiter Stiftung Reusstal; Thomas Burkard, Mitglied der Ornithologischen Arbeitsgruppe Reusstal

Diese Exkursion findet im Rahmen des Festivals der Natur statt.

Treffpunkt Bushaltestelle Rottenschwil, Hecht; Parkplatz Reussbrücke Rottenschwil-Unterlunkhofen (Westseitig)
Beginn 14.00 Uhr
Ende 16.00 Uhr
Kosten Fr. 10.– für Erwachsene, Kinder bis 16 Jahre gratis

Samstag, 1. Juni 2019 – Eichhörnchen gefunden – was ist zu tun?

Um auf diese Frage Antwort zu erhalten und viele weitere interessante Informationen rund um die Arbeit in einer Eichhörnchen-Auffangstation zu bekommen, laden wir Sie ein, gemeinsam mit uns Frau Andrea Turnell von der Eichhörnchen-Station Buttwil zu besuchen.

Bei schlechter Witterung wird dieser Anlass auf Samstag, den 8. Juni verschoben!

Dieser Anlass findet in Zusammenarbeit mit dem NAMU statt.

Treffpunkt Parkplatz am Wiliweg, Muri
Beginn 13.15 Uhr
Ende Dauer ca. 1 – 2 Stunden

Samstag, 17. August 2019 – Schlangenhaut und Echseneier, Familienexkursion in Zusammenarbeit mit dem Naturama

Legen alle Echsen Eier? Und wer brütet die Jungen aus? Wie pflegen die Schlangen ihre Haut und warum nehmen sie dauernd ein Sonnenbad?

Anmeldung erforderlich und ab 29.6.2019 möglich unter www.naturama.ch > Veranstaltungen.

Die Teilnehmenden erhalten eine Anmeldebestätigung und vor dem Anlass eine Einladung mit allen nötigen Informationen. Diese Exkursion ist ausschliesslich für Kinder zwischen 4 und 13 Jahren in Begleitung Erwachsener bestimmt.

Leitung: Niklaus Peyer, Mitarbeiter Stiftung Reusstal; Stéphanie Vuichard, Naturama

Treffpunkt Rottenschwil (der genaue Treffpunkt wird mit der Einladung bekannt gegeben)
Beginn 16.30 Uhr
Ende Dauer ca. 1 – 2 Stunden
Kosten
Erwachsene CHF 12.-, Kinder CHF 8.-

Freitag, 13. September 2019 – Fotografieren von Zug- und Wasservögeln

Wir beobachten und fotografieren an der Stillen Reuss sowie am Flachsee Zug- und Wasservögel mit dem Naturfotografen Ambroise Marchand und Thomas Burkard, Mitglied der Ornithologischen Arbeitsgruppe Reusstal.

Eigene Fotoausrüstung mitbringen. Teilnehmerzahl beschränkt.

Anmeldung bis Montag, 09.09.2019, erforderlich (niklaus.peyer@stiftung-reusstal.ch / 056 634 45 75)

Leitung: Ambroise Marchand,Naturfotograf; Thomas Burkard, Mitglied der Ornithologischen Arbeitsgruppe Reusstal

Treffpunkt Zieglerhaus Rottenschwil
Beginn 18.00 Uhr
Ende 20.30 Uhr
Kosten
CHF 60.-

Samstag, 19. Oktober 2019 – Zugepackt, Pflegeeinsatz im Naturschutzgebiet

Helfen Sie mit, die Biotope von Teichrohrsänger, Ringelnatter und Schwertlilien zu pflegen!

Anmeldung bis am 16. Oktober 2019 an info@namu.ch

Das Mittagessen wird offeriert.

Treffpunkt Zieglerhaus Rottenschwil
Beginn 8.30 Uhr
Ende ca. 15.30 Uhr

Freitag, 22. November 2019 – Werken für die Natur

Lust auf Bohren, Schrauben und Hämmern? Zusammen mit Ihnen und Ihren Kindern im Mittelstufenalter bauen wir Nisthilfen für Singvögel.

Anmeldung bis 14. November an: info@namu.ch oder Telefon 056 664 21 75

Treffpunkt: Beginn: 18 Uhr

Treffpunkt Schulhaus Badweiher 1, Muri
Beginn 18.00 Uhr

Samstag, 14. Dezember 2019 – Schlafplatz der Störche am Flachsee

Im Winter versammeln sich seit einigen Jahren manchmal über 80 Störche im Flachsee für die Übernachtung.

Auf einem Spaziergang entlang des Flachsees erfahren Sie, woher sie kommen und warum sie dabei keine zu kalten Füsse bekommen.

Leitung: Josef Fischer, Geschäftsleiter Stiftung Reusstal

Treffpunkt Rottenschwil, Hecht; Parkplatz Reussbrücke Rottenschwil-Unterlunkhofen (Westseitig)
Beginn 16.30 Uhr
Ende
ca. 18.30 Uhr
Kosten
Fr. 10.- für Erwachsene, Kinder bis 16 Jahre gratis

Samstag, 18. Januar 2020 – Dem Biber auf der Spur

Sanduhrförmig angenagte Weiden, aufgestaute Kanäle, mit Lehm bedeckte Asthaufen, gestohlene Maispflanzen – der Biber ist definitiv zurück und hält das Reusstal auf Trab.

Leitung: Niklaus Peyer, Mitarbeiter Stiftung Reusstal

Treffpunkt Rottenschwil, Hecht; Parkplatz Reussbrücke Rottenschwil-Unterlunkhofen (Westseitig)
Beginn 14.00 Uhr
Ende
ca. 16.00 Uhr
Kosten
Fr. 10.- für Erwachsene, Kinder bis 16 Jahre gratis

Samstag, 15. Februar 2020 – Der Dachs im Reusstal

Im Reusstal fühlen sich die Dachse wohl und ihre Population nimmt stetig zu. Damit entstehen aber auch Flurschäden auf landwirtschaftlichen Flächen, denn das Raubtier aus der Familie der Marder gräbt metertiefe Höhlen und bedient sich gerne an Feldfrüchten.

Erfahren Sie viel Wissenswertes über das Leben von Grimbart und Co. und diskutieren Sie mit Jägern des Jagdvereins Bünzen-Rottenschwil wie das Zusammenleben mit unseren Wildtieren funktionieren kann.

Leitung: Niklaus Peyer, Mitarbeiter Stiftung Reusstal; Jäger des JV Bünzen-Rottenschwil

Treffpunkt Rottenschwil, Hecht; Parkplatz Reussbrücke Rottenschwil-Unterlunkhofen (Westseitig)
Beginn 14.00 Uhr
Ende
ca. 16.00 Uhr
Kosten
Fr. 10.- für Erwachsene, Kinder bis 16 Jahre gratis

Samstag, 14. März 2020 – Flechten vor der Haustüre

Unter der Führung von Silvia Stofer, Leiterin des Nationalen Daten- und Informationszentrum der Schweizer Flechten SwissLichens, und Gesa von Hirschheydt, Biologin & Flechtenfachfrau, lernen Sie einige Arten kennen, erleben ihre Formenvielfalt und erfahren etwas über ihre Biologie und Ökologie.

Dieser Anlass findet in Zusammenarbeit mit dem NAMU statt.

Treffpunkt Rottenschwil, Hecht; Parkplatz Reussbrücke Rottenschwil-Unterlunkhofen (Westseitig)
Beginn 14.00 Uhr
Ende
Dauer ca. 2 Stunden

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden